BobbyCar Rennen 2014

27.09.2014

DAS 10. HIGHLIVE BOBBYCARRENNEN...

Auf Grund des Highlive Bouldercups wurde das Bobbycarrennen heuer im Herbst veranstaltet. Und nachdem der Sommer heuer so verregnet war, gar keine schlechte Idee. Bei bestem Wetter konnte also am Samstag die Strecke am Birkenberg vorbereitet werden. Und nachdem sich das Bobbycarteam Lucky Bulls aus Weer angekündigt haben, gab man sich besonders Mühe die Strecke auf Hochglanz zu bringen.

Fast pünktlich um 15:00 Uhr startete man mit der KO-Klasse. Dafür wurden 11 neue Bobbycars von unserem Hauptkonstrukteur Sammy produziert. Diese neuen Rennpoliden solltes in sich habn.

Im gewohnten 3 gegeneinander; der Verlierer scheidet aus - System gings los. Schnell wurde klar dass die neuen Rennmaschinen unglaublich gut in den Kurven lagen, und so mancher routinierte Fahrer musste sich an das neue Gefährt gewöhnen. Die neue Konstruktion überzeugte vollends, und so gab es keine Materialschwächen und nur mehr die fahrerische Leistung entschied über Sieg oder Niederlage.

Schlussendlich konnte wie letztes Jahr Christoph Waldhart vor Matt Simon durchsetzten. Ausgezeichneter Dritter bei seinem ersten Antritt wurde Harry von den Lucky Bulls.

Danach wurde noch das Tuning-Rennen mit Zeitnehmung durchgeführt. Dort konnte jeder mit seinem selbstgebauten Renner starten. Die bessere Zeit von 2 Läufen wurde gewertet.

Klarer Sieger wurde hier Harry, von den Lucky Bulls.

Danach gabs noch die schon traditionelle Fahrerparty in der ersten Kurve. Darüber gibts hier keine Auskünfte. Wer nicht dabei war, ist selbst...

Fotos bon Bernd Schranz unter: http://www.berndschranz.com/blog/2014/9/10-highlive-bobbycar-rennen-in-telfs

Bilder

...loading...

Kommentare

Neuer Kommentar