Kletter Woche in Spanien Chulilla

07.04.2013 - 13.04.2013

Die Wahl für den grossen Frühjahrsausflug der Highlive ist dieses Jahr auf das kleine Kletterdorf Chulilla in der Nähe von Valencia gefallen. Dabei ist Chulilla keineswegs eine Neuentdeckung. Bereits in den 80ern wurden dort die ersten Touren gebohrt. Nach anfänglicher Euphorie geriet das Gebiet aber schnell in Vergessenheit und fand erst durch die Erschließung der neuen Sektoren wieder Anklang in der Kletterwelt. Pedro Pons und seine Freundin Nuria waren dabei federführend in der Eröffnung neuer Sektoren. Sie betreiben auch die kleine Herberge „El Altico“ mit guter Küche und Swimmingpool. Die ideale Unterkunft natürlich auch für die Highlive! Nicht weniger als 18 Personen waren heuer mit von der Partie, verteilt auf 4 Mietautos (die auch ausnahmslos alle aufgebrochen wurden! Anm. d. Redaktion).

Die Sektoren zeichnen sich vor allem durch lange, abwechslungsreiche Touren aus. In den Sektoren Chorreras, Pared de Enfrente und Balcon findet man dabei herrliche Sintertouren. In Oasis und Cañaveral ist eine feine Klinge gefragt und dicke Unterarme garantiert. Um die Gefahr in den Unterhopfen zu fallen kategorisch auszuschließen und optimale Performance für die Athleten zu gewährleisten, wurde für die Highlive extra ein Kühlschrank installiert, der mehrmals am Tag gewartet wurde. Am Abreisetag wurden 487 Estrellas gezählt....Highscore!!!

Ein grosses Dankeschön an dieser Stelle an die freundlichen Wirtsleut Pedro und Nuria und an die Tourenführer für die Organisation.

Bilder

...loading...

Kommentare

pedro y nuria 09.07.2013 23:07 Uhr

Saludos desde El Altico.
Muy buenas las fotos y la arquitectura de las cervezas.

christian edith moritz 19.05.2013 08:51 Uhr

super fotos! eine tolle zeit mit so vielen netten leuten vielen dank nochmals fürs dabei sein... keep on!!

Neuer Kommentar