Klettern->Bürs- Party ->Poolbar Session II

05.07.2014 - 18.08.2014

Als Fixpunkt im Programm, fuhren wir auch dieses Jahr nach Bürs zum Klettern. Anschließend wurde ordentlich in der Poolbar -Feldkirch Party gemacht. Aufgrund der unsicheren Wetterlage, die uns der Sommer 2014 bescherte, wurde der Ausflug vorverlegt und wir machten uns bereits am Freitagnachmittag auf den Weg auf die hintere Seite des Arlbergs. Nach dem obligatorischen Zwischenstopp im Mega-Einkaufszentrum, verbrachten wir einen schönen Nachmittag mit guter Kletterei in der Bürser Schlucht. Die vielen schönen Routen boten für alle Jungs und Mädls etwas Passendes und nach einigen Erfolgserlebnissen im Konglomerat, trafen wir uns mit den Nachzüglern am Parkplatz und bereiteten uns schon mal auf die bevorstehende Party vor. Da ein Teil von uns in der Jugendherberge eincheckte, gab es noch eine kleine Erkundungsfahrt durch Feldkirch, bei der wir ganz nebenbei den Rekord für den schnellsten Reifenwechsel in der Klasse der Rennkombis mit Straßenzulassung knackten. Pünktlich, zur zweiten Hälfte des Konzerts der Band „Maximo Park“, trafen wir schließlich in der Partymenge ein und genossen einen gemütlichen Abend in der Poolbar. Wie gewohnt, ohne jegliche Zwischenfälle oder sonstige Besonderheiten. ;)

Am nächsten Morgen regnete es bereits in Strömen und wir ließen die vergangene Nacht bei einem anständigen Frühstück Revue passieren. Das Wetter ließ einen weiteren Klettertag nicht mehr zu und so machten wir uns wieder auf den Weg nach Tirol, wobei wir noch unserer deutschen Begleiterin Ulrike den Arlberg Pass und die Trofana-Raststätte in all ihrer Pracht präsentieren konnten. Es war ein gelungener Ausflug mit jeder Menge Spaß und einer super Truppe! Wir freuen uns schon auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!!

Kommentare

slave 07.08.2013 18:35 Uhr

die tourenführer wissen die (dreckige) wahrheit! muahah

Neuer Kommentar