Lugmignano

28.04.2012 - 01.05.2012





So es war so weit eine, die Fortsetzung „Klettern im Süden mit Becks 2.“ stand an. Das Problem bei diesen Ausflug war, dass er nicht als Ausflug Klettern mit Becks im Süden 2. genannt wurde. So war es möglich den Ausflug zu planen und durchzuführen, ansonsten  hätte der Ausflug wegen Überbuchung möglicherweise storniert werden müssen.  Es fand sich eine kleine, begeisternde Truppe für den Ausflug. Nach Süden fuhren Marina, Daniel, Conny, Poidl, Schnalli und Becks.  Wir kehrten Arco den Rücken und fuhren weiter Richtung Verona, weiter  nach Lumignano. Lumignano ist eher ein älteres Klettergebiet. Das kann man daran erkennen, weil damals noch nicht  viel Wert auf Kletterethik gelegt wurde, weil einiges gechippt worden ist. Dies konnte allerdings unsere Kletterlaune nicht vermiesen. Übernachtet wurde in einen“ Agri Tourismo“, einen ruhigen Bauernhof in der nächsten Gemeinde. Wir wurden herzlichst empfangen, wir durften gleich nach der Ankunft mit dem Chef persönlich den „Vino della Casa“ verkosteten.  Die Abendverpflegung,  Pizza wurde beim legendären Super Mario eingenommen. Seine körperliche Statur, bauchig, Schnauzer, Mütze, ähnelt sehr dem Super Mario aus dem Computerspiel Nintendo 1990. Täglich haben wir den Klettergarten gewechselt. Sektoren ohne Ende, dass die Highlive, sicher in Zukunft wieder einen Ausflug nach Lumignana planen wird. Beim Ausflug ereigneten sich keinerlei Zwischenfälle, und alle Teilnehmer kamen Gesund und erholt zu Hause an.




 




Der Tourenführer freut sich auf die Fortsetzung: Klettern im Süden mit Becks die 3. !!!





Bilder

...loading...

Kommentare

Neuer Kommentar