Mountainbiken in Laax

15.08.2009 - 16.08.2009

Einen Bike-Trip der Superlative haben wir uns heuer wieder in der Schweiz gegönnt. Dabei ging es uns nicht nur darum hoch hinauf zu fahren ... sondern, vor allem möglichst spektakulär wieder ins Tal zu kommen! Die Region Flims/Laax bot uns dazu die idealen Voraussetzungen: So führte uns am ersten Tag vom „Crap Sogn Gion“ ein 1.000 Höhenmeter technisch anspruchsvoller Trail zurück ins Tal, wo wir gut durchgeschüttelt unser wohl verdientes Bier genossen. Die in der Tourenplanung am ersten Tag nicht berücksichtigte Einkehrmöglichkeit wurde dafür am zweiten Tag wieder wett gemacht. Und auch das Downhill-Vergnügen wurde an diesem Tag für uns fünf Biker noch einmal getoppt: Über eine Freeride-Strecke mit Steilkurven, Wurzelpassagen, „Northshores“ und Sprüngen ging es hinab nach Flims.

Kommentare

Neuer Kommentar